Der Mitgliedsbeitrag

Alle Infos und Verwendungszwecke

„Bei so einem hohen Beitrag müsst ihr doch genug Geld haben, oder nicht?“ – Nein.

Zugegeben, mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 30,- bzw. 15,- (siehe Ermäßigungen in der Satzung) sind wir in der oberen Hälfte angesiedelt, wenn man sich die Beiträge sämtlicher Fanclubs der AFBL ansieht. Aber auch dies hat einen Grund, den wir euch hier gerne erläutern möchten:

Zunächst wandern alle Mitgliedsbeiträge in unsere Fanclubkasse. Jeder kann selbst entscheiden, ob jährlich oder halbjährlich gezahlt wird.

Von dem Geld werden teilweise unsere Fanclubaktivitäten finanziert, wie beispielsweise Weihnachtsfeiern. Den Großteil übernehmen wir aber nach wie vor selbst, denn unsere Fanclubkasse (Beiträge und Spenden) nutzen wir überwiegend im Sinne der Fangemeinschaft.

Egal, ob Fanaktionen im Stadion, Spruchbänder für Verabschiedungen oder Genesungswünsche – Pinsel, Farbe und Co werden bei uns immer benötigt. Auch die Choreos, welche wir gelegentlich im Stadion machen, werden von uns selbst finanziert. Hier freuen wir uns besonders über die Spenden, die wir erhalten.

Hinzu kommt unser Bedarf für die Aktivitäten im Stadion. Hierzu gehören neben unserem „Passion-Banner“ auch unser Fanclubbanner, Trommeln, große und kleine Fahnen und so weiter.

Ihr seht, ein Großteil kommt der Fangemeinschaft zugute. Durch unser Wachstum und die Mitgliedergewinnung können wir diese Aktivitäten weiter ausbauen und steigern somit auch die Atmosphäre im Stadion.

Falls auch du uns und unsere Aktivitäten unterstützen möchtest, aber kein Interesse an einer Fanclubmitgliedschaft hast, freuen wir uns auch über eine Spende! 🙂